Den richtigen Bauträger finden

photodune-2548320-handshake-s.jpg

Bevor ein Bauträger mit dem Bau des eigenen Traumhauses beauftragt wird, sollte dieser zuvor auf Herz und Nieren geprüft werden. Denn nicht nur Vertragsuntreue und Unzuverlässigkeit haben für den Hauskäufer erhebliche finanzielle Konsequenzen, auch eine Insolvenz sorgt für nachteilige Folgen. Doch auf was ist hierbei zu achten?

Bauträger genauestens prüfen

Der Vorteil eines Bauträgers liegt klar auf der Hand: Man hat nur einen Ansprechpartner und muss sich nicht über die vielen verschiedenen Gewerke des Baus Gedanken machen. Zudem kümmert sich ein Bauträger um alle amtlichen Formalitäten und Erschließungsfragen.

Um den richtigen Bauträger zu finden, spielen verschiedene Faktoren eine wichtige Rolle: Zuverlässigkeit, Qualität, Leistungsfähigkeit, Kulanz, Vertragstreue, Seriosität und zufriedene Kunden sind nur einige Kriterien. Denn der normale Bauherr hat nur einmal im Leben die finanzielle Möglichkeit, sich ein eigenes Haus zu bauen.

Geht der Bauträger insolvent, so wird dies in der Regel für den Käufer richtig teuer. Aber auch vertragswidriges Verhalten kann zu Qualitätsmängeln, zeitlicher Verzögerung und erheblichen Kosten führen. Daher sollte das vorgelegte Angebot gründlich geprüft werden und der Bauträgervertrag nicht voreilig abgeschlossen werden.

Anhand einer lückenlosen und kompletten Liste aller Objekte des Bauträgers, die dieser in den letzten Jahren erstellt hat, sollte Kontakt zu anderen Erwerbern aufgenommen werden. Ein guter Bauträger wird gerne konkrete Adressen von Referenzobjekten nennen. Wichtig ist auch, wie lange der Bauträger bereits auf dem Markt tätig ist und wie lange er in dieser Rechtsform existiert. Wirbt er z. B. mit zwanzig Jahren Tätigkeit, so sollte man auch nach Referenzobjekten der letzten zwanzig Jahre fragen. Auch Handelsregister-Auszüge können eine langjährige Geschäftstätigkeit belegen. Wirtschaftsauskunftportale wie Creditreform geben Auskunft über Geschäftsführer, Handlungsbevollmächtigte Personen und der wirtschaftlichen Situation.

Auch eine Internetrecherche, nicht nur über dem Bauträger selber, sondern auch über den Geschäftsführer und Bauleiter, kann durchaus zu interessanten Ergebnissen führen. Dabei sollte allerdings stets bedacht werden, dass jeder Unternehmer die Möglichkeit hat, gegen etwaige negative Kritik gerichtlich vorzugehen. Vorsicht ist ebenso geboten, wenn zu viele positive Kommentare gefunden werden. Denn mitunter zahlen manche Unternehmen für sogenannte Pressemitteilungen, die das Unternehmen positiv darstellen.

Bilanzen einsehen

Über das sogenannte Unternehmensregister kann kostenlos online Einblick in die Bilanzen erlangt werden. Eine verspätete Bilanzerstellung kann als ein Indiz für eine Insolvenzverschleppung gewertet werden. Auch die Generalunternehmen und andere Baufirmen sollten dementsprechend geprüft werden. Wechselt der Bauträger die beauftragten Handwerker recht häufig, so sollte die Begründung dazu plausibel benannt werden. Manchmal werden die beauftragten Generalunternehmen vom Bauträger nicht ordnungsgemäß bezahlt und diese machen von ihrem Zurückbehaltungsrecht der eigenen Leistung Gebrauch. Ein guter Bauträger kann auf Baufirmen zurückgreifen, mit denen er schon seit vielen Jahren erfolgreich zusammenarbeitet. Dies setzt auch gleichzeitig einen ordnungsgemäßen Umgang mit ihnen voraus.

Der Vertrag sollte unbedingt einem Fachanwalt für Baurecht oder einem anderen Sachverständigen zur Prüfung vorgelegt werde. Auch wenn dies mit zusätzlichen Kosten verbunden ist, kann solch eine Prüfung oftmals einen großen finanziellen Verlust verhindern.

(Visited 887 times, 1 visits today)

Hat dir der Artikel gefallen?

One thought on “Den richtigen Bauträger finden”

  1. Michi Q. sagt:

    Das man über das Unternehmensregister kostenlos Einblick in die Bilanzen erhält wusste ich nicht – ein wirklich sehr wertvoller Tipp der einen vor großem finanziellen Schaden bewahren kann, danke vielmals!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *