Fertiggaragen oder Carport bauen?

garage-oder-carport-bauen.jpg

Für jeden Autobesitzer ist es ein Traum, eine Garage oder ein Carport zu besitzen, da man mit diesen eine geeignete Möglichkeiten hat, Stauraum zu schaffen und sehr viele Vorteile für das eigene Auto nutzen kann. Durch eine Garage wie eine Fertiggarage oder durch ein Carport kann der eigene PKW optimal untergestellt werden und aufgrund dieser Vorrichtungen vor verschiedenen Witterungseinflüssen wie Regen, Hagel oder Frost geschützt werden.

Es ist allgemein sehr praktisch, das eigene Auto in eine Garage oder unter ein Carport zu stellen. Ein Carport oder eine Fertiggarage können ideal genutzt werden, da sie beispielsweise beschlagenen oder zugefrorenen Autofensterscheiben entgegenwirken. Doch leider ist nicht jedem der Luxus gegönnt, eine eigene Garage zu haben.

Wenn man diesen Umstand als Autofahrer ändern möchte und sich eine Garage oder ein Carport anschaffen will, dann sollte man als Autobesitzer genau überlegen, ob eine Garage wie zum Beispiel eine Fertiggarage oder doch eher ein Carport für den Unterstand des Autos genutzt werden soll. Nun stellt sich wahrscheinlich für jeden Autofahrer die Frage, ob eine Fertiggarage oder ein Carport vorteilhafter sind. Im folgenden Text sollen die Vor- und Nachteile eines Carports und einer Fertiggarage aufgezählt und näher erläutert werden.

Kostenvergleich zwischen Fertiggarage und Carport

Wenn man als Autobesitzer sich eine Fertiggarage oder doch lieber ein Carport anschaffen möchte, sollte man gewisse Aspekte beachten. Zum Beispiel spielen die Kosten eine wesentliche Rolle bei der Entscheidung zwischen dem Bau eines Carports und einer Fertiggarage.

Wenn Sie ein Haus kaufen oder bauen, ist der Bau eines Carport, welcher Kosten von circa 1000 EUR verursacht, wesentlich kostengünstiger als die Anschaffung einer Fertiggarage, welche über 2500 EUR kosten würde. Eine Fertiggarage gibt es in unterschiedlichen Ausführungen im Handel zu kaufen, weshalb die Preise unter den verschiedenen Fertiggaragen variieren.

Die Fertiggarage aus Stahl kostet ca. 2900 EUR, eine Betongarage ca. 4000 EUR und eine Garage, welche aus Fertigteilen zusammengesetzt wird, besitzt einen Preis von ca. 8000 EUR. Eine gewöhnliche Garage, welche keine Fertiggarage ist, kann auch schnell die Preisgrenze von 10.000 EUR übersteigen. Daher würde sich ein Carport für einen kleineren Geldbeutel eher eignen als eine Fertiggarage.

Praktische Funktionen eines PKW-Unterstandes

Besonders wichtig für den Autobesitzer ist gerade die Funktion des Unterstandes im Bezug zum Witterungsschutz, welcher unbedingt vorhanden sein sollte. Eine Fertiggarage besitzt in diesem Bereich einen Vorteil, weil sie das Auto besser vor Einflüssen der Witterung schützen kann. Da eine Garage das Auto vollständig umschließt und kein Wind oder Regen in die Fertiggarage eindringen kann, hat die Witterung keinen Einfluss auf ein Auto, das in der Garage untergebracht ist. Somit bildet sich kein Reif auf den Autoscheiben, wenn der PKW in einer Fertiggarage steht, wodurch man ohne Verzögerung los fahren kann.

Im Gegensatz zum Carport, bei welchen das Auto nur von oben geschützt ist und einige Carportseiten offen stehen, kann die Witterung den PKW mit Wind und Kälte erreichen. Damit ist ein vollkommener Schutz vor zugefrorenen Autoscheiben leider nicht gegeben. Bei der Nutzung eines Carports ist aber ein Niederschlagsschutz wie bei der Garage gegeben, wodurch kein Regen, Schnee oder Hagel auf das Auto fallen kann. Vor dem Bau einer Garage sollte man sich auf jeden Fall immer erkundigen, ob eine Baugenehmigung von Nöten ist.

Sicherheitsaspekt bei Carport und Garage

Auch die Sicherheit der beiden Unterstandsmöglichkeiten – Carport und Fertiggarage -für das Auto sollte in Betracht gezogen werden. Wie bereits für jeden Autofahrer ersichtlicht sein sollte, stellt die Fertiggarage wie andere Garagentypen einen optimalen Schutz für das Auto gegenüber Autodieben dar, da man diese abschließen kann und das Auto vollkommen von der Außenwelt abschirmt ist. Das Auto ist aus diesem Grund vollständig vor Diebstählen geschützt, da es sicher in der abgeschlossenen Garage stehen kann. Die Grundlage für eine sichere Fertiggarage ist aber, dass eventuelle Fenster gut verschlossen und abgeriegelt sind, damit keine Person durch das Fenster eindringen kann.

(Visited 308 times, 1 visits today)

Hat dir der Artikel gefallen?

3 thoughts on “Fertiggaragen oder Carport bauen?”

  1. Georg sagt:

    Wir sind aktuell auch hin und her gerissen, ob wir uns eine Garage oder vielleicht doch ein Carport aufstellen sollten. Wir tendieren dann doch eher zum Carport, nicht allein nur aus kostengründen. Dennoch, dass alles muss gut überlegt sein und dieser Beitrag hilft definitiv dabei.

  2. ein carport hat rein optisch schon den vorteil das es besser aussieht und wenn es aus holz ist, sich schön in den garten einfügt. nicht nur weils günstiger ist, sondern auch viele viel schöner

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *