Das Firmen- und Unternehmensgebäude

firmen-gebaude.jpg

Wenn Sie sich dazu entschließen ein modernes Firmengebäude zu bauen, hat die genaue Planung oberste Priorität. Egal ob es sich um Handel- und Einzelhandel oder ein Transport und Logistikunternehmen handelt, auch hochwertige Sicherheitsanlagen sind neben einladenden Büroräumen ein wichtiger Bestandteil eines innovativen Konzepts.

Firmengebäude mit Mehrwert

Im Jahr 2014 betrug die Jahresarbeitszeit von Vollzeiterwerbstätigen 1657 Stunden. Einen großen Teil seiner Zeit verbringt man also – wie viele aus eigener Erfahrung wissen – im Büro. Daher ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr Firmen Ihren Mitarbeitern eine möglichst positive Arbeitsatmosphäre bieten möchten: das steigert nachweislich die Produktivität und die Motivation der Mitarbeiter und ist somit gut für das gesamte Unternehmen.

Befinden Sie sich also gerade in der Planung für ein Unternehmensgebäude sollten Sie auf keinen Fall außer Acht lassen, wie wichtig es für die Leistung der Mitarbeiter und die Firma ist, dass ihre Mitarbeiter gerne und mit einem positiven Gefühl zur Arbeit erscheinen. Große Firmen machen es derweil vor, das wohl berühmteste Beispiel ist der hochmoderne Google Campus, der seinen Mitarbeitern unter anderem ein kreatives Arbeitsumfeld, attraktive Freizeit- und Pausenmöglichkeiten und gratis Mittagessen bietet. Dies machte Google zum beliebtesten Arbeitgeber in den letzten Jahren.

Natürlich lässt sich ein kleines Unternehmen nicht mit einem Großkonzern vergleichen, die Quintessenz bleibt dieselbe: Die Mitarbeiter sind maßgeblich für den Erfolg eines Unternehmens verantwortlich. Sie leisten besonders gute Arbeit, wenn Sie sich in ihrer Firma wohl fühlen. Dementsprechend sollte auch das Firmengebäude geplant werden, ein schöner Pausenraum beispielsweise bietet Erholung und neue Kraft.

Sicherheit für ihr Unternehmensgebäude

Ein unvollständiges Sicherheitssystem macht besonders kleine oder mittelständische Unternehmen angreifbar. 136.120 Einbrüche in Deutschland wurden 2014 in und aus Dienst- Büro und Lagerräumen begangen, eine viel zu hohe Zahl. Hier gilt es, nicht nur auf Einbruchmeldeanlagen oder Videoüberwachung zu setzen, sondern sich zudem mit der IT- Sicherheit der Firma auseinanderzusetzen. Daten sind gerade in der heutigen Zeit von unschätzbarem Wert.

Mit einem professionellen Unternehmen zusammen zu arbeiten, bietet für die meisten Firmen einen guten Mehrwert, denn Vorsicht ist in diesem Fall besser als Nachsicht. Unverbindliche Sicherheitschecks können Ihnen dabei helfen, mögliche Sicherheitslücken zu erkennen und ein gutes Komplettpaket für Ihr Unternehmensgebäude zusammen zu stellen.

Stanley Security ist beispielsweise ein international agierendes Unternehmen mit einem breiten Portfolio an Sicherheitsprodukten, integrierten Systemen und Softwarelösungen, das einen besonderen Kundenservice bietet. Neben Sicherheitslösungen u.a. für Tankstellen und Industrie- und Chemieunternehmen bietet Stanley Security auch Brandmeldeanlagen oder Eyelock Identifikationsverfahren. Miet-Sicherheitssysteme machen es Firmen außerdem möglich, mit einer Budgetplanung genau zu kalkulieren, welche monatlichen Kosten anfallen.

(Visited 296 times, 1 visits today)

Hat dir der Artikel gefallen?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *