Haustüren für Massivhäuser: Qualität zahlt sich aus

haustuer-massivhaus.jpg

Immer noch ist die Massivbauweise von Häusern die beliebteste bei deutschen Bauherren. Sicher möchten Sie nicht nur ein massives und qualitativ hochwertiges Haus bauen, sondern Ihrem Haus auch noch eine massive und hochwertige Haustür gönnen. Zum einen wird so der gesamte Rahmen stimmig und rund und zum anderen hat eine hochwertige Haustür auch immer einen großen Wert für die Sicherheit Ihres Hauses.



Welche Haustür ist die richtige?

Seit vielen hunderten von Jahren hat sich in Sachen Haustür das Material Holz bewährt. Es ist äußerst massiv und robust, witterungsbeständig und langlebig. Haustüren aus Holz besitzen von Natur aus gute Dämmeigenschaften, was in der heutigen Zeit der immer höher werdenden Energiekosten auch eine große Rolle spielt.

Eine Holztür können Sie ganz individuell Ihrem Haus anpassen. Ihrer Fantasie sind damit also keine Grenzen gesetzt.

Farblich stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen und auch mit und ohne Fenster ist eine Haustür aus Holz zu bekommen. Sie fügt sich so hervorragend in das Gesamtbild des Hauses ein. Gerade wenn Ihr Massivhaus eher eine ländliche Optik aufweist, sind Holztüren aus massiven Holz eine absolut stimmige Wahl. Das Holz wirkt warm und einladend auf Sie und natürlich auch auf Ihre Besucher.

Wenn Ihr Haus einen eher modernen Charakter ausströmt oder gar ein modernes Architektenhaus ist, dann wäre eine hochwertige Haustür aus Kunststoff oder Aluminium eher die richtige Wahl. Der etwas kühle Eindruck passt hervorragend zum modernen Charakter des restlichen Hauses und von der Qualität und Güte steht sie einer hochwertigen Holztür in nichts nach.

Auch der Sicherheitsaspekt wird bei diesen modernen Türen sehr groß geschrieben. Denn es gibt unterschiedliche Sicherheitsklassen, die sich ganz individuell an Ihr Sicherheitsempfinden anpassen lassen. Auch in Sachen Aussehen und Farbgestaltung lassen sich moderne und hochwertige Alu-Türen oder Kunststofftüren vielen Wünschen anpassen.



Die Sicherheit steht an oberster Stelle

Schon beim Kauf ist eine gute Beratung im Vorfeld sehr wichtig. Lassen Sie sich über die sogenannten Widerstandsklassen nach der europäischen Prüfnorm DIN V ENV 1627 beraten. Bei dieser Einteilung in Klassen bedeutet Klasse 1 die niedrigste Sicherheitsstufe und Klasse 6 die höchste Sicherheitsstufe. Nun können Sie die Auswahl der passenden Haustür für Ihr Massivhaus ganz wunderbar Ihrem Sicherheitsempfinden anpassen.

Eine Zertifizierung sollte ihre neue Haustür außerdem besitzen, was Ihnen die Sicherheit gibt, dass es sich auch tatsächlich um eine hochwertige und gute Haustür handelt. Egal ob nun eine Haustür aus Holz oder Kunststoff.

Um den Sicherheitsaspekt auch ausreichend auszunutzen, sollte die Montage der neuen Haustür in jedem Fall von einem Fachmann vorgenommen werden.

Nur so ist die volle Widerstandsklasse gegeben und Sie können sich sicher sein, dass Sie und Ihre Familie auch sicher wohnt.



Wärmeschutz ist nicht zu unterschätzen

Auch auf einen ausreichenden Wärmeschutz ist beim Kauf einer neuen Haustür zu achten. Schließlich soll die teure Wärme die im Haus erzeugt wird, nicht nach Außen entweichen. Der Wärmeschutz hängt von vielen Faktoren ab, wie zum Beispiel von den verwendeten Materialien, der Bauweise sowie der Dichtungsqualität.

Auch hier ist eine ausführliche und fachkundige Beratung von einem Fachmann die beste Lösung um eine hochwertige Haustür mit gutem Wärmeschutz zu erstehen.

(Visited 144 times, 1 visits today)

Hat dir der Artikel gefallen?

One thought on “Haustüren für Massivhäuser: Qualität zahlt sich aus”

  1. Jana sagt:

    Es ist ja nicht nur das Thema Wärme, weswegen gerne auf wirklich massive Türen gesetzt wird, sondern (wie ihr ja auch geschrieben habt) wegen der Sicherheit. Ich weiß noch, dass ich damals in meiner ersten Wohnung echt Panik hatte … so gefühlt konnte man die Tür aufpusten. 😀 Sicheres Schlafen war da definitiv nicht drin und ich war wirklich froh, als ich dann nach drei Jahren umgezogen bin.

    Jetzt wohnen wir in einem älteren Haus, wo noch eine richtig massive Tür drin ist und ich bin mega happy, dass das entsprechend so gemacht wurde und nicht auf irgendwas modernes und billiges gesetzt wurde. Ich meine, es mag sein, dass die Türen nicht so der Hit sind optisch (je nachdem, was man eben gewählt hat), aber ich fühl mich sicherer.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *