Warum immer mehr Menschen ein Eigenheim bauen

eigenheim-bauen.jpg

Der Trend zum Eigenheim ist ungebrochen. Bei Umfragen nach den persönlichen Lebenszielen wird der Hausbau stets als eines der wichtigsten Vorhaben genannt.

Die Zeiten für den Hausbau waren noch nie so gut, denn die Zinsen sind niedrig und auch die Bauunternehmer unterbieten sich mit guten Angeboten. Es gibt neben den günstigen Zinsen noch eine Reihe von anderen Vorteilen, die dafür sprechen, jetzt ein Eigenheim zu bauen.

Eigenheim als optimale Altersvorsorge

Als wichtigster Grund für den Hausbau wird oft die Altersvorsorge genannt.

Mittlerweile ist es jeden bekannt, dass durch die Rente der gewohnte Lebensstandard im Alter nicht mehr gehalten werden kann. Durch einen Hausbau in jungen Jahren fällt im Alter die Miete weg.

Wenn das Eigenheim bis zum Renteneintritt bezahlt wurde, dann hat der Eigenheim Besitzer deutlich weniger Kosten. Wer zusätzlich das Eigenheim klug aufteilt, der kann vielleicht später sogar noch einen Teil des Hauses vermieten.

Wenn die Kinder aus dem Haus sind, dann steht sehr viel Platz zur Verfügung, der vielleicht gar nicht genützt wird. Sollte das Geld im Alter trotzdem nicht so ganz reichen, dann kann durch einen Hausbau in jungen Jahren dafür gesorgt werden, dass im Alter kein finanzieller Engpass herrscht.

Darüber hinaus bietet das Eigenheim noch den Vorteil, dass es verkauft werden kann. Falls im Alter eine teure Pflege oder die Unterbringung in einem Altersheim nötig sein sollte, dann kann diese dadurch finanziert werden.

Die Finanzierung von einem Eigenheim ist kaum teurer als die Miete

Früher haben viele Menschen vom Hausbau abgesehen, weil sie Angst vor den hohen Kosten hatten.

Seitdem die Zinsen auf ein Rekordtief gefallen sind ist diese Angst unbegründet. Die Hausbau Finanzierung kann sehr gut gesteuert werden, so dass die Kosten transparent sind und der Bauherr genau weiß, was bei der Erstellung von seinem Eigenheim auf ihn zukommt.

Zunächst kann die Höhe der monatlichen Belastung durch die Höhe der Tilgung gut gesteuert werden. Wer beim Hausbau flexibel bleiben möchte, der wählt eine Tilgung von 1 %. Rein rechnerisch ergibt sich daraus eine Rückzahlungszeit für das Eigenheim von 33 Jahren, aber der Gläubiger kann mit der Bank eine hohe Zwischentilgung vereinbaren, so dass er nach seinen jeweiligen Möglichkeiten den Zeitraum verkürzen kann.

Ziel sollte es sein, dass der Hausbau bis zum Renteneintritt abgeschlossen ist. Ab diesem Zeitpunkt steht dem Hausherrn in der Regel weniger Geld zur Verfügung und wenn dann die Miete wegfällt, dann lässt sich das sehr gut ausgleichen.

Nicht vergessen werden darf, dass auch bei den Zinsen gut gespart werden kann, wenn der Bauherr beim Hausbau einen gründlichen Vergleich der Bauanbieter vornimmt.

Ein Eigenheim kann nach den persönlichen Wünschen gestaltet werden

Anders als beim Kauf von einem Eigenheim brauchen beim Hausbau keine Kompromisse eingegangen zu werden.

Der Hausbau geschieht genauso, wie es der Bauherr wünscht. Manchmal sind freilich bauliche Vorschriften der Gemeinde zu beachten. Wer also unbedingt ein Haus im Toskana Stil haben möchte, der erkundigt sich besser zuvor bei der Gemeinde, ob das möglich ist. Ansonsten kann es vorkommen, dass ein Grundstück gekauft wird, auf dem nun doch das Traumhaus nicht entstehen kann.

Bei der Planung von einem Eigenheim sollte auch das Alter nicht vergessen werden. Manchmal fällt dann das Treppensteigen nicht mehr so leicht und so kann es Sinn machen, zwei Zimmer im Erdgeschoss einzurichten, die später als Wohn- und als Schlafzimmer dienen.

Die Freude am Schaffen

Durch einen Hausbau können die individuellen Vorstellungen optimal umgesetzt werden, was dem ideal von einem eigenständigen und selbstständigen Leben sehr nahe kommt.

Auf einem leeren Grundstück entsteht durch die Kreativität des Bauherrn ein neues Haus. Diese Arbeit erfüllt viele Bauherren mit einem Gefühl von tiefer Befriedigung.

Jeder Mensch will gemäß seiner Natur etwas erschaffen, das an ihn erinnert. Am Abend auf seiner eigenen Terrasse zu sitzen und den Sonnenuntergang zu genießen ist für viele Menschen ein sehr hohes Ziel.

Daneben sind die finanziellen Vorteile oft fast nebensächlich.

(Visited 169 times, 1 visits today)

Hat dir der Artikel gefallen?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *